Konstruktionsvollholz (KVH)

Konstruktionsvollholz (KVH) Lärche, Nsi
(nicht Sicht) technisch getrocknet auf 15 +/- 3 % Hf keilgezinkt, 4-seitig gehobelt und gefast
S10TS, DIN 4074-1

ArtikelnummerArtikelQualitätDimensionLängeStck./Hub
040114300030KVH, LärcheNsi6/12 cm13 m56
040114300000KVH, LärcheNsi6/16 cm13 m49
040114300010KVH, LärcheNsi6/20 cm13 m35
040114300020KVH, LärcheNsi6/24 cm13 m28

Konstruktionsvollholz (KVH) Kiefer, Nsi
(nicht Sicht) technisch getrocknet auf 15 +/- 3 % Hf keilgezinkt, 4-seitig gehobelt und gefast
S10TS, DIN 4074-1
Auf Bestellung möglich. Bitte fragen Sie bei uns an:


Konstruktionsvollholz (KVH), Nsi
(nicht Sicht) technisch getrocknet auf 15 +/- 3 % Hf, keilgezinkt, 4-seitig gehobelt und gefast, S10TS, DIN 4074-1

ArtikelnummerArtikelQualitätDimensionLängeStck./HubLagerung
040101600801KVH, FichteNsi6/8 cm13 m48Lagernd
040101601001KVH, FichteNsi6/10 cm13 m50Lagernd
040101601201KVH, FichteNsi6/12 cm13 m45Lagernd
040101601401KVH, FichteNsi6/14 cm13 m49Lagernd
040101601601KVH, FichteNsi6/16 cm13 m42Lagernd
040101601801KVH, FichteNsi6/18 cm13 m36Lagernd
040101602001KVH, FichteNsi6/20 cm13 m35Lagernd
KVH, FichteNsi6/22 cm13 m35auf Bestellung
040101602401KVH, FichteNsi6/24 cm13 m28Lagernd
KVH, FichteNsi6/26 cm13 m28auf Bestellung
KVH, FichteNsi6/28 cm13 m24auf Bestellung
KVH, FichteNsi6/30 cm13 m24auf Bestellung
KVH, FichteNsi6/32 cm13 m21auf Bestellung
KVH, FichteNsi8/8 cm13 m60auf Bestellung
KVH, FichteNsi8/10 cm13 m50auf Bestellung
040101801201KVH, FichteNsi8/12 cm13 m45Lagernd
040101801401KVH, FichteNsi8/14 cm13 m35Lagernd
040101801601KVH, FichteNsi8/16 cm13 m35Lagernd
040101801801KVH, FichteNsi8/18 cm13 m30Lagernd
040101802001KVH, FichteNsi8/20 cm13 m25Lagernd
KVH, FichteNsi8/22 cm13 m25auf Bestellung
040101802401KVH, FichteNsi8/24 cm13 m20Lagernd
KVH, FichteNsi8/26 cm13 m20auf Bestellung
KVH, FichteNsi8/28 cm13 m20auf Bestellung
KVH, FichteNsi8/30 cm13 m16auf Bestellung
KVH, FichteNsi8/32 cm13 m15auf Bestellung
040110101001KVH, FichteNsi10/10 cm13 m40Lagernd
040110101201KVH, FichteNsi10/12 cm13 m36Lagernd
040110141402KVH, FichteNsi10/14 cm7,5 m28Lagernd
040110141403KVH, FichteNsi10/14 cm8,5 m28Lagernd
040110141401KVH, FichteNsi10/14 cm13,00 m28Lagernd
040110161602KVH, FichteNsi10/16 cm7,5 m28Lagernd
040110161603KVH, FichteNsi10/16 cm8,5 m28Lagernd
040110161601KVH, FichteNsi10/16 cm13,00 m28Lagernd
040110181802KVH, FichteNsi10/18 cm7,5 m24Lagernd
040110181803KVH, FichteNsi10/18 cm8,5 m24Lagernd
040110181801KVH, FichteNsi10/18 cm13,00 m24Lagernd
040110202002KVH, FichteNsi10/20 cm7,5 m20Lagernd
040110202003KVH, FichteNsi10/20 cm8,5 m20Lagernd
040110202001KVH, FichteNsi10/20 cm13,00 m20Lagernd
KVH, FichteNsi10/22 cm13 m20auf Bestellung
040110242401KVH, FichteNsi10/24 cm13 m16Lagernd
KVH, FichteNsi10/26 cm13 m16auf Bestellung
KVH, FichteNsi10/28 cm13 m16auf Bestellung
KVH, FichteNsi10/30 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi10/32 cm13 m12auf Bestellung
040112121201KVH, FichteNsi12/12 cm13 m27Lagernd
040112121401KVH, FichteNsi12/14 cm13 m28Lagernd
040112161602KVH, FichteNsi12/16 cm7,5 m24Lagernd
040112161604KVH, FichteNsi12/16 cm8,5 m24Lagernd
040112161601KVH, FichteNsi12/16 cm13,00 m24Lagernd
040112181803KVH, FichteNsi12/18 cm7,5 m24Lagernd
040112181804KVH, FichteNsi12/18 cm8,5 m24Lagernd
040112181801KVH, FichteNsi12/18 cm13,00 m24Lagernd
040112202003KVH, FichteNsi12/20 cm7,5 m20Lagernd
040112202004KVH, FichteNsi12/20 cm8,5 m20Lagernd
040112202001KVH, FichteNsi12/20 cm13,00 m20Lagernd
KVH, FichteNsi12/22 cm13 m20auf Bestellung
040112242401KVH, FichteNsi12/24 cm13 m16Lagernd
KVH, FichteNsi12/26 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi12/28 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi12/30 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi12/32 cm13 m12auf Bestellung
040114141401KVH, FichteNsi14/14 cm13 m21Lagernd
KVH, FichteNsi14/16 cm13 m18auf Bestellung
KVH, FichteNsi14/18 cm13 m18auf Bestellung
040114142004KVH, FichteNsi14/20 cm7,5 m15Lagernd
040114142002KVH, FichteNsi14/20 cm8,5 m15Lagernd
040114142001KVH, FichteNsi14/20 cm13,00 m15Lagernd
KVH, FichteNsi14/22 cm13 m15auf Bestellung
040114242405KVH, FichteNsi14/24 cm7,5 m12Lagernd
040114242402KVH, FichteNsi14/24 cm8,5 m12Lagernd
040114242401KVH, FichteNsi14/24 cm13,00 m12Lagernd
KVH, FichteNsi14/26 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi14/28 cm13 m12auf Bestellung
040116160000KVH, FichteNsi16/16 cm13 m18Lagernd
KVH, FichteNsi16/18 cm13 m18auf Bestellung
040116200000KVH, FichteNsi16/20 cm7,5 m15Lagernd
040116200001KVH, FichteNsi16/20 cm8,5 m15Lagernd
040116200002KVH, FichteNsi16/20 cm13,00 m15Lagernd
KVH, FichteNsi16/22 cm13 m15auf Bestellung
040116240000KVH, FichteNsi16/24 cm7,5 m12Lagernd
040116240001KVH, FichteNsi16/24 cm8,5 m12Lagernd
040116240002KVH, FichteNsi16/24 cm13,00 m12Lagernd
KVH, FichteNsi16/26 cm13 m12auf Bestellung
KVH, FichteNsi16/28 cm13 m12auf Bestellung

Definition
Konstruktionsvollholz (KVH®) ist Bauschnittholz aus zentraleuropäischem Nadelholz, in der Regel Fichte und Tanne, für Einsatzbereiche im modernen Holzbau. Definierte Nutzlasten und der Wunsch nach filigranen Tragwerken und ästhetisch anspruchsvollen Oberflächen sowie schneller, standortnaher Verfügbarkeit sind dafür charakteristisch. Konstruktionsvollholz ist ein veredeltes Bauschnitt-holzerzeugnis. Durch gezielte Wahl des Einschnittes und durch technische Trocknung wird eine hohe Formstabilität erreicht und die Rissbildung minimiert. Zusätzliche und gegenüber DIN 4074-1 verschärfte Sortierkriterien tragen dazu bei, ein hohes Maß an Funktionstauglichkeit sowie hochwertige Oberflächen für die sichtbare Anwendung zu gewährleisten.
Technische Grundlagen
• Vereinbarung zwischen der Vereinigung Deutscher Sägewerksverbände e. V. (VDS) und dem Bund Deutscher Zimmermeister (BDZ) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e. V.
• DIN 1052 mit DIN 1052/A1 und
• DIN 4074-1
• DIN 1074
• ATV DIN 18334
• DIN 68140-1 bzw. EN 385
Normen
DIN 1052 – Norm-Entwurf , 2008-04
Entwurf, Berechnung und Bemessung von Holzbauwerken – Allgemeine Bemessungsregeln und Bemessungsregeln für den Hochbau; Änderung A1
DIN 4074-1
Sortierung von Holz nach der Tragfähigkeit Teil 1 Nadelschnittholz
DIN 1074
Holzbrücken
ATV DIN 18334
VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen – Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) – Zimmer- und Holzbauarbeiten
DIN 68140-1
Keilzinkenverbindungen von Holz – Teil 1: Keilzinkenverbindungen von Nadelholz für tragende Bauteile
EN 385
Keilzinkenverbindungen im Bauholz – Leistungsanforderungen und Mindestanforderungen an die Herstellung
Anforderungen an Hersteller für KVH®
• Mitgliedschaft in der Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e. V.
• Eigen- und Fremdüberwachung gemäß der KVH®-Überwachungskriterien
• nur für keilgezinktes KVH®
• Nachweis der Eignung zum Leimen tragender Holzbauteile nach DIN 1052-1, Bescheinigung A, B oder C
• Zertifikat einer anerkannten Stelle dieser Norm erforderlich.
Herstellung
• Herzfreier oder herzgetrennter Einschnitt im Sägewerk oder Profilspanerwerk
• technische Trocknung auf eine Holzfeuchte von 15 % ± 3 %
• visuelle Festigkeitssortierung nach DIN 4074-1 und zusätzlichen Sortierregeln nach [15] besonders bzgl. Einschnitt, Ästigkeit, Rissbildung, Verfärbungen, Harzgallen etc
• ggf. Keilzinken der Hölzer
• Hobeln und Fasen (bei KVH-Si) oder Egalisieren und Fasen (bei KVH-NSi)
• rechtwinkliges Kappen der Enden bei Holzarten Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche
Variable Längenherstellung durch Keilzinkung
Durch Keilzinkung (DIN 68140-1; EN 385) können Hölzer bis maximal 16 m Länge hergestellt werden.
Die einzelnen Teilstücke werden hierbei miteinander verleimt, ohne dadurch die Festigkeitswerte des gesamten Bauteils zu beeinträchtigen.
Formbeständigkeit durch technische Trocknung
Um Verformungen des Holzes und die damit verbundenen nachteiligen Folgen für eine Konstruktion durch Schwinden oder Quellen zu minimieren, wurde für KVH® eine mittlere Holzfeuchte von 15 % ± 3 % festgelegt.
Dieser Wert wird durch technische Trocknung in computergesteuerten Trockenkammern exakt eingestellt.
Holzfeuchte
• 15 % ± 3 %
Verzicht auf vorbeugenden chemischen Holzschutz
Bei einer ständigen niedrigen Holzfeuchte von 15 % kann- unter Berücksichtigung der baulichen Rahmenbedingungen – ein Befall von KVH® durch holzzerstörende Pilze ausgeschlossen werden.
Auch Bauschäden durch Insekten sind aufgrund der technischen Trocknung nach den vorliegenden langjährigen Erfahrungen in der Praxis noch nicht vorgekommen.
Unter Berücksichtigung der DIN 68800-2-Bedingungen ist somit eine wesentliche Voraussetzung für den Verzicht auf vorbeugenden chemischen Holzschutz gegeben. Sollte konstruktiv bedingt ein chemischer Holzschutz notwendig sein, stehen Imprägniermittel mit bauaufsichtlicher Zulassung zur Verfügung.
Oberflächenqualitäten
Konstruktionsvollholz wird in zwei Oberflächenqualitäten angeboten:
• KVH®-NSi – für den nicht sichtbaren Bereich
• KVH®-Si – für den sichtbaren Bereich
Bauaufsichtlich geforderte Kennzeichnungen
Keilgezinktes Konstruktionsvollholz ist zusätzlich auf dem Bauteil mit folgenden Angaben zu kennzeichnen:Herstellfirma, Fertigungstag, Holzfeuchtegrenze, Bezeichnung der Keilzinkung, Sortierklasse, Zeichen der fremdüberwachenden Stelle. Beispiel:
Müller, 10.01.2000, 18 %, 20/6,2, S10, FMPA-BW
Wird ein vorbeugender chemischer Holzschutz nach DIN 68800-3 ausgeführt, so ist eine zusätzliche Kennzeichnung und eine Bescheinigung nach Abschnitt 10.2 dieser Norm erforderlich.

Freiwillige Kennzeichnungen
Überwachungszeichen KVH®
Grundlage ist eine ständige Eigenüberwachung und eine regelmäßige Fremdüberwachung durch unabhängige Materialprüfanstalten.
Anwendung
KVH darf für alle tragenden und/oder aussteifenden Konstruktionen nach DIN 1052 oder DIN 4074 eingesetzt werden, für die die Verwendung von Bauschnittholz zugelassen ist.
Aufgrund der hohen Formstabilität und der niedrigen Holzfeuchte ist Konstruktionsvollholz besonders für den Holzhausbau geeignet.
Die niedrige Bauteilfeuchte erlaubt bei Beachtung der konstruktiven Regeln der DIN 68800-2 den Verzicht auf vorbeugenden chemischen Holzschutz.
Konstruktionsvollholz aus Nadelholz mit ausreichender natürlicher Resistenz ermöglicht eine Verwendung ohne vorbeugenden chemischen Holzschutz auch in höheren Gefährdungsklassen.
Maßtoleranzen
• Maßhaltigkeit der Querschnittshöhe und -breite: ± 1 mm bei einer Messbezugsfeuchte von 15 %
Qualitätsrichtlinien/Anforderungen an KVH®

Aktuelle Informationen zu den Normen und Anforderungen finden Sie unter: www.kvh.de (Überwachungsgemeinschaft Konstruktionsvollholz e. V.).